Für Bibliophile

Mary Willis Walker: Unter des Käfers Keller

Ein “überirdischer” Roman, der die halbe Zeit unter der Erde spielt: 11 Kinder werden zusammen mit ihrem Busfahrer von einem Sektenführer gefangen gehalten, der jeden Morgen das nahende Ende der Welt verkündet. Während die Polizei ratlos ist, schmiedet die Journalistin Molly Cates einen Plan zur Befreiung...
Nicht reißerisch, sondern tiefgründig und realistisch wird hier eine spannende, nein atemberaubende Geschichte erzählt, mit Helden der anderen Art.
Noch immer lesenswert von der ersten zur letzten Seite! TB, Goldmann, 8,64 ¥, derzeit als Sonderausgabe: 7,- ¥.
Für die Schon-Kenner gibts natürlich weitere Tipps von Walker: So z.B. Raubtierfütterung, Goldmann 7,45 ¥

Bewertung: *****
 

Siba Shakib: Nach Afghanistan kommt Gott nur noch zum Weinen. Die Geschichte der Shirin-Gol

So liebe Leute, da hier ja offenbar nicht viele Bücher auftauchen, müssen es die wenigen “Auserwählten” wirklich in sich haben. Und genau das ist hier der Fall: Die Lebensbeschreibung einer lebenserfahrenen, optimistischen, tatkräftigen, weisen “Powerfrau”, die ihren Weg im denkbar schwersten Umfeld gehen muss - und ihre schier nicht endenwollenden Prüfungen zu meistern versucht: im von Stammes- und Großmachtkriegen geschüttelten Afghanistan. Dies alles aus der Sicht der arabischen Frau, die ohnehin einen schweren Stand im Leben hat. Hört sich so noch nicht begeisternd an, der Glücksfall ist die orientalisch leichte, in großer Empathie einerseits beiläufige, aber auch bewegend bildhafte und dichterische Sprache, in die die Abfolge von Katastrophen gekleidet ist. Von Anfang an versetzt dies den Leser in die staubige, kriegerische Szenerie und lässt ihn an den einfallsreichen und vitalen Lebensstrategien der Shirin-Gol teilhaben, und dies ist nicht nur ein großes Lehrstück für die Unterdrückung der Frau im Islam, sondern auch dafür, dass Gewalt nirgendwo hinführen kann, weil sie wiederum viel Unheil mit sich bringt. Fazit: Bitte nicht versäumen!!! Goldmann TB, 8,90¥

Bewertung: ***** (andere Bücher haben es ja auch nicht hierhin verdient ;-)  )
 

Zwischenspiel:

Unten stehen immer 4 obskure Buchstabenfolgen. Diese ergeben dann einen Sinn, wenn es gelingt, jeweils eine bestimmte Buchstabenfolge voranzustellen, damit sinnvolle Wörter entstehen. Ein Beispiel:
if - te - is - gor    ergibt zusammen mit Gre-:     Greif, Grete, Greis, Gregor. So, und jetzt Ihr - Viel Spaß! (Wer’s rauskriegt, bitte melden!)

mailto:webmaster@stoeberkammer.de

1.  eln - let - mel - mer

2.  ie - ial - re - ug

3.  ner - ban - bine - in